[ deutsch ] [ français ]


Atlantis Musikbuch-Verlag AG
Exklusivvertretung Schweiz für Bühnen- und Orchesterwerke der Verlage
Über unsVerlageAnfragenAufführungenNewsKontaktImpressumLinksHome

Die Wunder der Natur

Donnerstag, 11.01.2018

Dass naturwissenschaftliche Phänomene als Inspirationsquelle für die Schaffung von Choreografien dienen, erstaunt nicht weiter. Überzeugend zu sehen und zu hören ist dies ab dem 13.1. im Opernhaus Zürich mit der Produktion Emergence/Speak for Yourself, in welcher in der ersteren das ausgeklügelte soziale Gefüge eines Bienenvolkes und in der anknüpfenden das Aufeinandertreffen chemischer Elemente vertanzt werden - zu Musik von Steve Reich, Johann Sebastian Bach und Owen Belton.

Die Wunder der Natur 
Die Wunder der Natur
Die Wunder der Natur Die Wunder der Natur

Aufführungen

Béla Bartók/Dellamaggiore   Freitag, 19.01.2018
Béla Bartók/Dellamaggiore [ --> ]

Viola Konzert (revidierte Fassung)

Mit Cluj Philharmonisches Orchester

Dirigent/chef d'orchestre: Gabriel Bebeselea

SolistIn:

Cluj (Rumänien)

Mikis Theodorakis   Freitag, 19.01.2018
Mikis Theodorakis [ --> ]

Canto General (original version)

Mit dem Orchester und dem Chor der Kantonsschule Bäumlihof

Dirigent/chef d'orchestre: Beat Kunz

SolistIn:

Basel (Aula Gymnasium)

Maurice Ravel   Freitag, 19.01.2018
Maurice Ravel [ --> ]

L'Heure espagnole - Comédie musicale en un acte arrangée pour orchestre

de chambre par Klaus Simon, Libretto Franc Nohain

Musikalische Leitung: Pavel Baleff

Inszenierung: Jan Essinger

Mit Mitgliedern des IOS Zürich und dem Musikkollegium Winterthur

Solist/soliste:

Zürich (Opernhaus, Grosse Bühne)

WIEDERAUFNAHME

Weitere Aufführungen

Weitersagen