[ deutsch ] [ français ]


Atlantis Musikbuch-Verlag AG
Exklusivvertretung Schweiz für Bühnen- und Orchesterwerke der Verlage
Über unsVerlageAnfragenAufführungenNewsKontaktImpressumLinksHome

Aufführungen

Mittwoch, 22.11.2017
Kurt Weill

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny - Oper in drei Akten mit grossem Orchester

Libretto: Bertolt Brecht

Mit dem Ensemble des Opernhauses Zürich und der Philharmonia Zürich

Dirigent/chef d'orchestre: Fabio Luisi

Regie: Sebastian Baumgarten

SolistIn:

Zürich (Opernhaus Zürich, Grosse Bühne)

Kurt Weill Mittwoch, 22.11.2017
Johann Strauss (Sohn)

Russischer Marsch - Marsch für Orchester, op. 426

Mit dem Seniorenorchester Luzern

Dirigent/chef d'orchestre: Josef Gnos

SolistIn:

Meggen

Johann Strauss (Sohn) Donnerstag, 23.11.2017
Jules Émile Frédéric Massenet

Manon - opéra-comique en 5 actes et 6 tableaux

Mit dem Ensemble des Luzerner Theaters und dem Luzerner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Yoel Gamzou

Regie: Marco Štorman

SolistIn:

Luzern (Theater)

Jules Émile Frédéric Massenet Donnerstag, 23.11.2017
Richard Strauss

Der Rosenkavalier - Finale Act III

Mit dem Orchestre de la Suisse Romande

Dirigent/chef d'orchestre: Jesus Lopez-Cobos

SolistIn:

Genève (Victoria Hall)

Richard Strauss Freitag, 24.11.2017
Kurt Weill

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny - Oper in drei Akten mit grossem Orchester

Libretto: Bertolt Brecht

Mit dem Ensemble des Opernhauses Zürich und der Philharmonia Zürich

Dirigent/chef d'orchestre: Fabio Luisi

Regie: Sebastian Baumgarten

SolistIn:

Zürich (Opernhaus Zürich, Grosse Bühne)

Kurt Weill Freitag, 24.11.2017
Harrison Birtwistle

9 Settings of Celan

Mit dem Ensemble Montaigne

Dirigent/chef d'orchestre: Andreas Brenner

SolistIn:

Luzern

Harrison Birtwistle Samstag, 25.11.2017
Franz Schreker

Die Gezeichneten - Oper in drei Aufzügen

Libretto: Franz Schreker

Mit dem Ensemble Konzert und Theater St. Gallen

Dirigent/chef d'orchestre: Michael Balke

Regie: Antony MacDonald

SolistIn:

St. Gallen (Stadttheater, Grosse Bühne)

Franz Schreker Samstag, 25.11.2017
Igor Strawinsky

Le Sacre du Printemps - reduzierte Fassung Jonathan McPhee

Ballett mit der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern

Dirigent/chef d'orchestre: Hans Christoph Bünger

Choreografie: Ivgi & Greben

SolistIn:

Bern (Stadttheater)

Igor Strawinsky Samstag, 25.11.2017
Arvo Pärt

Fratres für Streichorchester und Schlagzeug

Mit dem Kammerorchester Aceras

Dirigent/chef d'orchestre: Peter Aregger

SolistIn:

Thalwil

Arvo Pärt Samstag, 25.11.2017
Joaquin Rodrigo

Concierto andaluz für vier Gitarren und Orchester

Mit dem Orchestre de Chambre de Versoix

Dirigent/chef d'orchestre: Sébastien Brugière

SolistIn:

Grand-Lancy (Eglise de Notre-Dame-des Grâces)

Joaquin Rodrigo Samstag, 25.11.2017
Kurt Weill/Luciano Berio

Ballade von der sexuellen Hörigkeit instrumentiert für Alt und Ensemble

Mit dem Sinfonieorchester Basel

Dirigent/chef d'orchestre: Stephen Delaney

SolistIn:

Laufen (Schlachthuus)

Kurt Weill/Luciano Berio Samstag, 25.11.2017
Kurt Weill/Luciano Berio

Ballade von der sexuellen Hörigkeit instrumentiert für Alt und Ensemble

Mit Mitgliedern des Sinfonieorchesters Basel

Dirigent/chef d'orchestre: Stephen Delaney

SolistIn:

Laufen (Schlachthuus)

Kurt Weill/Luciano Berio Samstag, 25.11.2017
Kurt Weill/Luciano Berio

Surabaya Johnny für Alt und Ensemble

Mit Mitgliedern des Sinfonieorchesters Basel

Dirigent/chef d'orchestre: Stephen Delaney

SolistIn:

Laufen (Schlachthuus)

Kurt Weill/Luciano Berio Samstag, 25.11.2017
John Lennon/Luciano Berio

Beatles Songs für Singstimme und Instrumente

Mit Mitgliedern des Sinfonieorchesters Basel

Dirigent/chef d'orchestre: Stephen Delaney

SolistIn:

Laufen (Schlachthuus)

John Lennon/Luciano Berio Samstag, 25.11.2017
Serge Rachmaninoff

Klavierkonzert Nr. 2 in c-moll

Mit dem Orchester Accento Musicale

Dirigent/chef d'orchestre: Christof Brunner

SolistIn: Benjamin Engeli

Wetzikon

Serge Rachmaninoff Samstag, 25.11.2017
Karl Jenkins

Gloria

Cäcilienchor und Camerata Engiadinaisa

Dirigent/chef d'orchestre: Werner Steidle

SolistIn:

St. Moritz

Karl Jenkins Sonntag, 26.11.2017
Jules Émile Frédéric Massenet

Manon - opéra-comique en 5 actes et 6 tableaux

Mit dem Ensemble des Luzerner Theaters und dem Luzerner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Yoel Gamzou

Regie: Marco Štorman

SolistIn:

Luzern (Theater)

Jules Émile Frédéric Massenet Sonntag, 26.11.2017
Wolfgang Rihm

Chiffre II für 14 Spieler

Mit der Karajan Akademie der Berliner Philharmoniker

Dirigent/chef d'orchestre: Stanley Dodds

SolistIn:

Luzern (KKL)

Wolfgang Rihm Sonntag, 26.11.2017
Wolfgang Rihm

Mnemosyne für hohen Sopran und Ensemble

Mit der Karajan Akademie der Berliner Philharmoniker

Dirigent/chef d'orchestre: Stanley Dodds

SolistIn:

Luzern (KKL)

CH-ERSTAUFFÜHRUNG

Wolfgang Rihm Sonntag, 26.11.2017
Serge Rachmaninoff

Klavierkonzert Nr. 2 in c-moll

Mit dem Orchester Accento Musicale

Dirigent/chef d'orchestre: Christof Brunner

SolistIn: Benjamin Engeli

Zürich

Serge Rachmaninoff Sonntag, 26.11.2017
Karl Jenkins

Gloria

Cäcilienchor und Camerata Engiadinaisa

Dirigent/chef d'orchestre: Werner Steidle

SolistIn:

St. Moritz

Karl Jenkins Sonntag, 26.11.2017
Jenö Hubay

Anna Karenina op. 112 in 3 Akten und 4 Bildern

Mit dem Ensemble Konzert Theater Bern und dem Berner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Jochem Hochstenbach

Regie: Adriana Altaras

SolistIn:

Bern (Theater), CH-ERSTAUFFÜHRUNG

PREMIERE

Jenö Hubay Mittwoch, 29.11.2017
Jules Émile Frédéric Massenet

Manon - opéra-comique en 5 actes et 6 tableaux

Mit dem Ensemble des Luzerner Theaters und dem Luzerner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Yoel Gamzou

Regie: Marco Štorman

SolistIn:

Luzern (Theater)

Jules Émile Frédéric Massenet Sonntag, 03.12.2017
Jenö Hubay

Anna Karenina op. 112 in 3 Akten und 4 Bildern

Mit dem Ensemble Konzert Theater Bern und dem Berner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Jochem Hochstenbach

Regie: Adriana Altaras

SolistIn:

Bern (Theater)

Jenö Hubay Donnerstag, 07.12.2017
Jenö Hubay

Anna Karenina op. 112 in 3 Akten und 4 Bildern

Mit dem Ensemble Konzert Theater Bern und dem Berner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Jochem Hochstenbach

Regie: Adriana Altaras

SolistIn:

Bern (Theater)

Jenö Hubay Mittwoch, 13.12.2017
Igor Strawinsky

Le Sacre du Printemps - reduzierte Fassung Jonathan McPhee

Ballett mit der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern

Dirigent/chef d'orchestre: Hans Christoph Bünger

Choreografie: Ivgi & Greben

SolistIn:

Bern (Stadttheater)

Igor Strawinsky Mittwoch, 13.12.2017
Jules Émile Frédéric Massenet

Manon - opéra-comique en 5 actes et 6 tableaux

Mit dem Ensemble des Luzerner Theaters und dem Luzerner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Yoel Gamzou

Regie: Marco Štorman

SolistIn:

Luzern (Theater)

Jules Émile Frédéric Massenet Mittwoch, 20.12.2017
Igor Strawinsky

Le Sacre du Printemps - reduzierte Fassung Jonathan McPhee

Ballett mit der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern

Dirigent/chef d'orchestre: Hans Christoph Bünger

Choreografie: Ivgi & Greben

SolistIn:

Bern (Stadttheater)

Igor Strawinsky Donnerstag, 21.12.2017
Jules Émile Frédéric Massenet

Manon - opéra-comique en 5 actes et 6 tableaux

Mit dem Ensemble des Luzerner Theaters und dem Luzerner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Yoel Gamzou

Regie: Marco Štorman

SolistIn:

Luzern (Theater)

Jules Émile Frédéric Massenet Donnerstag, 21.12.2017
Jenö Hubay

Anna Karenina op. 112 in 3 Akten und 4 Bildern

Mit dem Ensemble Konzert Theater Bern und dem Berner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Jochem Hochstenbach

Regie: Adriana Altaras

SolistIn:

Bern (Theater)

Jenö Hubay Mittwoch, 27.12.2017
Jenö Hubay

Anna Karenina op. 112 in 3 Akten und 4 Bildern

Mit dem Ensemble Konzert Theater Bern und dem Berner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Jochem Hochstenbach

Regie: Adriana Altaras

SolistIn:

Bern (Theater)

Jenö Hubay Donnerstag, 28.12.2017
Igor Strawinsky

Le Sacre du Printemps - reduzierte Fassung Jonathan McPhee

Ballett mit der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern

Dirigent/chef d'orchestre: Hans Christoph Bünger

Choreografie: Ivgi & Greben

SolistIn:

Bern (Stadttheater)

Igor Strawinsky Donnerstag, 28.12.2017
Jules Émile Frédéric Massenet

Manon - opéra-comique en 5 actes et 6 tableaux

Mit dem Ensemble des Luzerner Theaters und dem Luzerner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Yoel Gamzou

Regie: Marco Štorman

SolistIn:

Luzern (Theater)

Jules Émile Frédéric Massenet Freitag, 29.12.2017
Jenö Hubay

Anna Karenina op. 112 in 3 Akten und 4 Bildern

Mit dem Ensemble Konzert Theater Bern und dem Berner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Jochem Hochstenbach

Regie: Adriana Altaras

SolistIn:

Bern (Theater), CH-ERSTAUFFÜHRUNG

Jenö Hubay Montag, 01.01.2018
Johann Strauss (Sohn)

Russischer Marsch - Marsch für Orchester, op. 426

Mit dem Seniorenorchester Luzern

Dirigent/chef d'orchestre: Josef Gnos

SolistIn:

Meggen

Johann Strauss (Sohn) Freitag, 05.01.2018
Igor Strawinsky

Le Sacre du Printemps - reduzierte Fassung Jonathan McPhee

Ballett mit der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern

Dirigent/chef d'orchestre: Hans Christoph Bünger

Choreografie: Ivgi & Greben

SolistIn:

Bern (Stadttheater)

Igor Strawinsky Samstag, 06.01.2018
Jules Émile Frédéric Massenet

Manon - opéra-comique en 5 actes et 6 tableaux

Mit dem Ensemble des Luzerner Theaters und dem Luzerner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Yoel Gamzou

Regie: Marco Štorman

SolistIn:

Luzern (Theater)

Jules Émile Frédéric Massenet Samstag, 06.01.2018
Jenö Hubay

Anna Karenina op. 112 in 3 Akten und 4 Bildern

Mit dem Ensemble Konzert Theater Bern und dem Berner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Jochem Hochstenbach

Regie: Adriana Altaras

SolistIn:

Bern (Theater), CH-ERSTAUFFÜHRUNG

Jenö Hubay Samstag, 13.01.2018
Igor Strawinsky

Le Sacre du Printemps - reduzierte Fassung Jonathan McPhee

Ballett mit der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern

Dirigent/chef d'orchestre: Hans Christoph Bünger

Choreografie: Ivgi & Greben

SolistIn:

Bern (Stadttheater)

Igor Strawinsky Sonntag, 14.01.2018
Jules Émile Frédéric Massenet

Manon - opéra-comique en 5 actes et 6 tableaux

Mit dem Ensemble des Luzerner Theaters und dem Luzerner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Yoel Gamzou

Regie: Marco Štorman

SolistIn:

Luzern (Theater)

Jules Émile Frédéric Massenet Sonntag, 14.01.2018
Jenö Hubay

Anna Karenina op. 112 in 3 Akten und 4 Bildern

Mit dem Ensemble Konzert Theater Bern und dem Berner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Jochem Hochstenbach

Regie: Adriana Altaras

SolistIn:

Bern (Theater), CH-ERSTAUFFÜHRUNG

Jenö Hubay Dienstag, 16.01.2018
Jenö Hubay

Anna Karenina op. 112 in 3 Akten und 4 Bildern

Mit dem Ensemble Konzert Theater Bern und dem Berner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Jochem Hochstenbach

Regie: Adriana Altaras

SolistIn:

Bern (Theater), CH-ERSTAUFFÜHRUNG

Jenö Hubay Sonntag, 04.02.2018
Igor Strawinsky

Le Sacre du Printemps - reduzierte Fassung Jonathan McPhee

Ballett mit der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern

Dirigent/chef d'orchestre: Hans Christoph Bünger

Choreografie: Ivgi & Greben

SolistIn:

Bern (Stadttheater)

Igor Strawinsky Donnerstag, 15.02.2018
Jenö Hubay

Anna Karenina op. 112 in 3 Akten und 4 Bildern

Mit dem Ensemble Konzert Theater Bern und dem Berner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Jochem Hochstenbach

Regie: Adriana Altaras

SolistIn:

Bern (Theater)

Jenö Hubay Samstag, 17.02.2018
Jenö Hubay

Anna Karenina op. 112 in 3 Akten und 4 Bildern

Mit dem Ensemble Konzert Theater Bern und dem Berner Symphonieorchester

Dirigent/chef d'orchestre: Jochem Hochstenbach

Regie: Adriana Altaras

SolistIn:

Bern (Theater)

Jenö Hubay
Atlantis Musikbuch-Verlag AG

News

Anna Karenina   Freitag, 17.11.2017
Anna Karenina | Glück, Unglück, Moral: Ein berühmter Stoff der Weltliteratur über eine leidenschaftlich-selbstzerstörerische Liebe wird ab Ende November auf
9 Settings of Celan   Mittwoch, 15.11.2017
9 Settings of Celan | Salopp ausgedrückt war die Innerschweiz schon immer ein gutes Pflaster für das zeitgenössische Schaffen und ist es nach wie vor. Zahlreiche Ensembles
Schott journal - News for Music Makers   Freitag, 10.11.2017
Schott journal - News for Music Makers | Allerlei zu bejubeln gibt es in der jüngsten Ausgabe des Schott Journals: 40 Jahre Schott Music Tokyo, neue Kompositionen von Jörg Widmann, Olli Mustonen u
Weitere News

Weitersagen